FAQ

Wie erkennt man ob ein Fechter getroffen wird?

Die Trefferanzeige funktioniert heute elektronisch.

Das Grundprinzip dabei ist, dass ein Stromkreis geschlossen wird.

In der Spitze der Stoßwaffen (Degen, Florett) sitzt eine Feder. Wird diese stark genug gestaucht wird ein Stromkreis geschlossen und die Meldeanlage zeigt einen Treffer an.
Beim Säbel steht die komplette Klinge unter Strom wodurch auch Hiebe angezeigt werden.

 

Zuletzt aktualisiert am 07.Jun.14 von Philipp Jeske.

Zurück